Schréder - Katalog

IK 10

IP 66

HAUPT- ANWENDUNGEN

STRASSEN IN STADT & WOHNGEBIETEN

RAD & FUSSWEGE

PLÄTZE & FUSSGÄNGER- ZONEN

PARKPLÄTZE

BRÜCKEN BAHNHÖFE & U-BAHN- SATIONEN

Die perfekte Übereinstimmung zwischen Eleganz und Leistung

Die Leuchte OYO folgt den Schritten der erfolgreichen Reihe von Mastaufsatz-Leuchten, die von Schréder entwickelt wurden. Diese neue intelligente Leuchte wurde entwickelt, um sich in jedes städtische Gebiet einzufügen, in dem ihre raffinierten Umrisse die Umwelt verbessern. Mit seinem gewölbten Design auf zwei raffinierten Trägern verleiht diese neue dekorative Leuchte der Stadt einen zeitgemäßen Hauch von Eleganz. Basierend auf dem bewährten photometrischen LensoFlex®2-Konzept bietet die Leuchte OYO eine breite Palette von Lichtverteilungen, um einen harmonischen Kompromiss zwischen Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz für verschiedene Umgebungen zu erzielen. Optional kann die OYO-Leuchte mit einem 7-poligen NEMA-Sockel ausgestattet werden, der vom Schréder EXEDRA-Telemanagementsystem für noch mehr Effizienz gesteuert wird. Sie kann auch mit einem integrierten PIR-Sensor für Licht-nach-Bedarf-Szenarien ausgestattet werden.

IHRE VORTEILE

> Elegantes und robustes Design von Michel Tortel > Modernste LED- Technologie für geringen Energieverbrauch > LensoFlex ® 2 bietet asymmetrische

OYO

und symmetrische Lichtverteilungen > Lieferung erfolgt

Empfohlene Montagehöhe

4 bis 8m

Lumenpaket (Bemessungslichtstrom)

700 bis 9.500lm

vorverdrahtet, um die Installation zu erleichtern > Integrierter Bewegungs- erkennungssensor (Option) > Für Vernetzung vorbereitet

Bemessungsleistung

11W bis 80W

Warmweiß (727, 730, 822 und 830) oder neutralweiß (740)

LED-Farbtemperatur

Bemessungsspannung

220-240V / 50-60Hz

Überspannungsschutz

10kV

Die neuesten Informationen finden Sie unter www.schreder.com

150

Powered by