Schréder - Circle Light Label

Circle Light Label Nehmen Sie an der Kreislaufwirtschaft teil

Viele der Beleuchtungslösungen, die wir in den 1970er Jahren installiert haben, funktionieren noch. Darauf sind wir stolz, aber zum Wohle unseres Planeten müssen wir noch einen Schritt weiter gehen. Gut innerhalb der Grenzen unseres Planeten zu leben, ist eines unserer Ziele und dafür integrieren wir ein weiteres Konzept in unsere Nachhaltigkeits-Strategie: Zirkularität.

Rohmaterial- Gewinnung

Zirkularität bezieht sich auf die Minderung der Umweltbelastung durch Aufwertung der Ströme aller Materialien. Sie wird hauptsächlich im Gegensatz zur herkömmlichen linearen Wirtschaft („nehmen, machen und entsorgen“) definiert. In einer Kreislaufwirtschaft sind Produkte Teil eines Wertnetzwerks, in dem sie so lange wie möglich benutzt werden. Anschließend können sie, abhängig von ihren Eigenschaften, erneut verwendet, aufbereitet, modernisiert oder recycelt werden. Schréder berücksichtigt die Kreislauf- wirtschaft von Anfang an. Noch bevor wir mit der Konzeption unserer Produkte beginnen, integrieren wir sie in ihre DNA. Nach einer sorgfältigen Analyse der potentiellen Zirkularität unserer Leuchten beschlossen wir, ein Produkt- Label „Circular Lighting“ einzuführen. Dieses Label fungiert als Hinweis auf den zirkulären Charakter für unsere Kunden. Produkte, die für die Kreislauf-wirtschaft optimiert sind, werden anhand 12 objektiver Kriterien deutlich bezeichnet.

Teileversorgung

Recycling

Teile Wiederverwendung

Fabrikation

Wiederaufbereitung

Vertrieb

Instandhaltung

Verbraucher

Verbrennung & Deponie

Circle Light Label

Das Produkt erhielt eine Punktzahl zwischen 0 und 30

Das Produkt erzielte eine Punktzahl zwischen 30 und 60

Das Produkt erzielte eine Punktzahl zwischen 60 und 90

Das Produkt erzielte eine Punktzahl zwischen 90 und 120

1

Circle light

PUNKTE

0

5

10

LANGLEBIGKEIT, LANGE NUTZUNG

F/P < 110 lm/w

110 lm/w =< F/P < 140 lm/w

Lichtausbeute (1)

140 lm/w =< F/P

Bewertete Lebensdauer der LEDs (2)

x < L90/100.000 L90/100.000 =< x < L95/100.000

L95/100.000 =< x

LEISTUNG

Level 1

Level 2

Level 3

Mechanisch (2)

Keine Kontroll lösung

Dimmbar

Dynamisch

Leistungssteuerung

Bereit für offene Smart-Lösung

Bereit für proprietäre intelligente Lösung

Nicht verfügbar

Smart ready (3)

Spezialwerkzeug/ nicht möglich

Standard Werkzeuge Standard Werkzeuge Standard Werkzeuge

Öffnen

Werkzeuglos

Spezialwerkzeug/ nicht möglich

Optische Einheit

Werkzeuglos

Spezialwerkzeug/ nicht möglich

Geräteplatte (Treiber, SPD, smart, ...)

Werkzeuglos

INSTANDHALTUNG

In der Verpackung

Auf der Website

Auf Smart-Etikett

Produktdatenblatt

In der Verpackung

Auf der Website

Auf Smart-Etikett

Montageanleitung

Asset-Datenblatt

In der Verpackung Auf der Website

Auf Smart-Etikett

10 Jahre nach angekündigtem Ende der Lebensdauer

Verausgesagtes Lebensende

Produktgarantie

Verfügbarkeit 5)

WIEDERAUF- BEREITUNG

Verwendung eines Moduls für alle Funktionsteile (erlaubt unterschiedliche Befestigungs- methoden)

Verwendung einer Geräteplatte für einige Funktionsteile (erlaubt unterschiedliche Befestigungs-methoden)

Direkt in der Gussform (nur eine mechanische Befestigungs-methode erlaubt )

Mechanische Befestigungsmethode

ZERSTÖRUNGSFREIE DEMONTAGE

> 9

9 ≤ x < 7

≤ 7

Demontageausmaß (6)

ENDE DER LEBENSDAUER

/

Nicht trennbar

Materialtrennbarkeit

Alle Materialien

RECYCLING

Materialverträglichkeit beim Recycling (7)

Ja

Nein

/

2

Circle light

Bemerkungen:

(1) Der Wirkungsgrad der Leuchte ist das Verhältnis zwischen dem Ausgangslichtstromes (F) und der aufgenommenen Leistung (P). Die Messung wird bei 700 mA mit der maximalen Anzahl von LEDs, einer Farbe von neutralweiß 740 (4000 K - CRI70) und einer Umgebungstemperatur von 25 ° C durchgeführt. (2) Die mechanischen Kriterien berücksichtigen die IP- und IK-Werte der Leuchte. Unsere Kriterien sind wie folgt:

LEVEL 2

LEVEL 1

LEVEL 3

Jede Leuchte mit einem IK- Wert von IK 07 oder darunter. Oder jede Leuchte mit einem IP-Wert zwischen IP 54 und IP 66

Jede Leuchte mit einem IP- Wert von mindestens IP 66 und einem IK-Wert von mindestens IK 08

Jede Leuchte mit einem IP-Wert von IP 54 oder darunter

(3) Eine Leuchte gilt als smart ready, wenn sie eine IoT-Lösung integriert werden kann. Eine offene intelligente Lösung ist eine Nema- oder Zagha-Buchse (ZD4I). (4) Dieser Faktor stellt sicher, dass es für einen Fachmann möglich und praktikabel ist, nach der Inbetriebnahme der Leuchte auf Komponenten zuzugreifen. (5) Die Ersatzteile sollten den Originalen entsprechen. Ist dies jedoch nicht möglich, dürfen gleichwertige Ersatzteile verwendet werden, die die gleiche Funktion bei gleicher oder höherer Leistung erfüllen. (6) Das Demontageausmaß ist die Mindestanzahl von Schritten, die erforderlich sind, um eine Komponente aus einem Produkt zu entfernen. (7) Das Kriterium konzentriert sich auf die Materialien der Hauptteile der Leuchte (Gehäuse und Optikeinheit bzw. Refl ektor), die von den Mitarbeitern der Schréder Group und R-Tech anerkannt wurden.

3

www.schreder.com

Copyright © Schréder S.A. 2019 - rue de Lusambo 67 - B-1000 Brussels (Belgium) - Die hierin enthaltenen Informationen, Beschreibungen und Abbildungen haben nur indikativen Charakter. Aufgrund fortgeschrittener Entwicklungen können wir aufgefordert werden, die Eigenschaften unserer Produkte ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Da diese je nach den Anforderungen der einzelnen Länder unterschiedliche Merkmale aufweisen können, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5

www.schreder.com

Powered by